Systemisch integrative Beratung für Familien, Paare und Alleinstehende

Andreas Niehues

Systemisch integrative Praxis für Paar- und Familientherapie, Coaching und psychologische Beratung, Sexualberatung und Sexualpädagogik

Die Praxis ist trotz der aktuellen Ereignisse in Bezug auf die Coronakrise geöffnet.

Grund dafür ist, dass ich Ihnen auch in diesen schwierigen Zeiten meine Unterstützung anbieten möchte. Unsere Gesundheit hat dabei oberste Priorität, daher habe ich einige Maßnahmen getroffen um uns zu schützen:

Meine Räumlichkeiten sind großzügig und luftig bemessen und bieten genügend Freifläche um einen Mindestabstand von 2,5 Metern zu Ihnen gewährleisten.

Auch bei der Begrüßung und der Verabschiedung wird dieser Abstand gewahrt werden.

Bisher waren es meine Klient*innen gewöhnt, dass ich während der Sitzungen Getränke anbiete. Leider ist dies aufgrund der momentanen Lage nicht möglich. Alle Türgriffe und Kontaktflächen werden vor Ihrem Besuch desinfiziert und selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, zu Beginn der Sitzungen, sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass wir unsere therapeutischen Sitzungen telefonisch, per FaceTime, Videoanruf mit What´s App oder Skype durchführen.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns über den einen oder anderen Weg, sei es persönlich oder virtuell, kennenlernen würden.

Ich wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Andreas Niehues

Ich freue mich, dass Sie die Internetpräsenz meiner systemisch-integrativen Praxis besuchen.

Was Sie von mir erwarten können:

Gerne können Sie sich auf den folgenden Seiten informieren, ich würde mich freuen, Sie demnächst auch persönlich begrüßen zu dürfen.

Meine Arbeitsweise:

Ich arbeite systemisch-intergrativ, was bedeutet, dass meine Arbeitsweise stark durch die systemische Therapie geprägt ist. Darüber hinaus arbeite ich mit Methoden aus der Tiefenpsychologie und der Verhaltenstherapie.

Ich begreife Menschen als individuelle Persönlichkeit mit einer individuellen Lebensgeschichte und individuellen Erfahrungen und individuellen Verhaltensmustern, welche manchmal zielführend und manchmal auch veränderungswürdig sind.

In meiner Arbeit ist es mir wichtig, Menschen nicht losgelöst von ihrer Umwelt zu sehen. Vielmehr ist jedes Individuum auch immer Teil eines Systems (Teil einer Partnerschaft, Familie, eines Freundeskreises, Teil eines Kollegiums) in der es sich bewegt. Jede persönliche Veränderung hat auch Einfluss auf dass System und umgekehrt.

Ich lade Sie dazu ein, festgefahrene Verhaltensweisen zu hinterfragen um ggf. zu verändern und Beziehungen zu überdenken und neu zu gestalten.

Es kann auch sein, dass es dazu nötig wird einen Blick auf die eigene Herkunftsfamilie zu werfen und die unbewussten Aufträge, Werte, Normen, und tiefsitzende Ängste und Sehnsüchte einmal auf den Prüfstand zu stellen.

Andreas Niehues // Über mich

Andreas Niehues

Mein Hintergrund

  • seit 2010 als Paar- und Familientherapeut angestellt bei der Christlichen Sozialhilfe Köln-Mülheim e.V.
  • Fortbildner im Bereich kindliche Sexualentwicklung , Kindeswohlgefährdung und Jugendsexualität
  • langjährig hauptamtlich tätig als Sexualpädagoge und Berater in der Aidsberatung des Caritasverbandes der Stadt Essen und der Schwangerenberatung des Caritasverbandes für die Stadt Recklinghausen e.V.
  • Dozent an der Krankenpflegeschule der Kliniken Essen Mitten
  • mehrere Jahre Berufserfahrung auch in der freien Wirtschaft u.a. in der Reisebranche

Meine Qualifikationen

  • systemisch integrativer Paartherapeut (Hans-Jellouschek-Institut)
  • Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft (Kinderschutzbund)
  • Weiterbildung zum systemischen Familientherapeuten (I.a.d.R.)
  • Sexualpädagoge (isp-Dortmund)
  • Dipl. Sozialarbeiter (KFH NW in Münster)
  • Studium der nordischen Sprachen (Wilhelmuniversität Münster)
  • Laufende Fort- und Weiterbildungen u.a. in den Methoden der systemischen Sexualtherapie

Meine Referenzen

  • Diakonie Köln und Region
  • Christliche Sozialhilfe Köln
  • Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
  • Diözesancaritasverband Essen
  • Landeskriminalpolitzei NRW
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
  • Telefonseelsorge Düsseldorf
  • Kliniken Essen Mitte
  • Arbeiter Samariter Bund Essen
  • Stadt Münster, Jugendamt
  • Stadt Essen, Jugendamt und Gesundheitsamt

Praxis und Anfahrt

Die Praxis befindet sich in der sanierten ehemaligen Lukaskirche in Essen-Holsterhausen.

Die Praxis ist barrierefrei zugänglich und es befinden sich Parkplätze direkt vor dem Haus. Die Anbindung an die umliegenden Städte ist ideal, die A40 ist 5 Fahrminuten und die A52 15 Fahrminuten entfernt.

Auch mit dem öffentlichen Nahverkerhr (U18 und Tram 101) ist die Praxis gut zu erreichen

Kontakt

Das Formular wird vorbereitet.

Anschrift

Systemisch-integrative Praxis

Planckstraße 115

45147 Essen Holsterhausen

Telefon

0201 175 412 75

Anfahrt